Anbau WC - My Garden - My Paradise !

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anbau WC

Wie alles begann..

Was auf jeden Fall NICHT fehlen darf in einem Schrebergarten,
ist für mich auf alle Fälle eine private Toilette !!
Den Wunsch haben wir uns erfüllt, indem wir einen kleinen,
und dennoch funktionalen Anbau ans Chalet gezimmert haben.

Für den Aufbau des Bodens haben wir mit Verlegeplatten OSB und Dachlatten
ein Podest als Erweiterung an das Chalet gezimmert.
Nachdem wir die Kanthölzer an den Ecken montiert haben,
haben wir die Seiten- und Rückwand mit Täfer (Schattenfalz) hochgezogen.

Die Rückseite des Anbau's und die Rückseite des Chalet's :-)
Somit hat die Leiter hier ihren perfekten Platz erhalten.

Im Moment dient der Anbau auch noch als Abstellkammer bis wir das Gerätehaus aufgestellt haben.
Hinten steht schon unsere Camping Toilette !! Hurra :-)
Ein Duschvorhang dient zusätzlich als Sichtschutz
- falls jemand
beim "Geschäft" plötzlich die Türe öffnen sollte :-)

Auf der rechten Seite haben wir eine Aussparung als "Fenster" gelassen
und diese mit Hasengitter verschlossen.
Ich habe den Raum inwändig mit weisser Farbe gestrichen, das lässt den Raum grösser wirken ;-)

Die Sicht des Fensters von aussen.
Eine geniale Idee - den s
omit haben wir immer einen gut durchlüfteten Anbau.

Den Boden haben wir mit einem Lineolumboden in Bruchsteinoptik von Hornbach verlegt.
Bei der Türe fehlt hier noch das Schloss, dann kann man sauber abschliessen.

Auf der linken Seite haben wir zusätzlich Tablare angebracht.
Eine ganz saubere Sache so eine Camping Toilette.

Klein und trotzdem praktisch - und vorallem gross genug !
Ein wahrer Luxus, DANKE Schatz !

Kleine blaue Helfer an der Wand :-)
Einfach kleine Plastik Kübel an die Wand fixieren und fertig !

Die weisse Türe hatten wir gratis von einer Baustelle erhalten !!
Und danach noch ein Schloss vom Coop Baumarkt montiert.
Jetzt wo es noch gestrichen ist, denkt man gar nicht dass es ein Anbau ist,
-NEIN- man denkt sogar es sei schon immer dagewesen !!

Einfach Klasse !! Das ist uns sehr gut gelungen, oder ??
Nein wirklich, man merkt es überhaupt nicht das dies ein Anbau ist!!
Einfach Klasse:-)
Nur sollte ich schnellst mal Aufräumen :-)

Mit 3 Dachlatten haben wir ausserhalb des Anbau's eine
Wandhalterung und einen kleinen Kanallauf gezimmert.

Auf die Halterung haben wir die Stücke, die wir von einem PVC Rohr zurechtgeschnitten haben,
mit je 2 Schrauben fixiert. Jetzt können wir wirklich Aufräumen :-)
Alle Spaten, Rechen, Schaufel, Gabel etc. jetzt ist alles ordentlich an seinem Platz !!


Seit Dezember 2016

Herzlich Willkommen in Unserem Garten-Paradies!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü