Amazon.de Widgets Aufbau Chalet - My Garden - My Paradise ! Advertising Werbung Amazon

Aufbau Chalet - My Garden - My Paradise !

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aufbau Chalet

Wie alles begann..

Auch uns hat es gepackt !!
Der Wunsch, einen eigenen Garten zu haben, zu zusehen wie alles blüht und gedeiht,
Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten zu ernten,
um es schmackhaft lieben Gästen
auf dem Teller zu präsentieren ....
ABER STOPP !!
Bis dahin ist es noch ein langer Weg !
Zuerst haben wir uns einwenig in den Schrebergärten umgesehen,
und uns mit den "Gärtnern" unterhalten.
Wir hatten schon eine Vorstellung was wir in etwa wollten...
und dann.... sahen wir DAS : Ein Chalet !!

DAS ist es !! Genau was wir gesucht hatten! Und wenn es mit der Verhandlung klappt,
und wir es zu einem guten Preis erwerben können...

... dann könnten wir die Abenddämmerungen zukünftig im eigenen Garten geniessen !!

Mein Schatz fängt schon mal an, die 12 OBI Kübeln mit Zement zu befüllen,
die wir dann als Fundament für unser Chalet brauchen werden.
Er ist fest überzeugt davon, dass wir das Chalet bekommen werden,
und wenn nicht - brauchen wir trotzdem Fundamente :-)

Endlich !! Es ist so weit :-) Wir haben uns im Preis für das Chalet einigen können!
Jetzt gilt es: Ärmel umkrempeln und das Häuschen ab- und am neuen Ort aufbauen,
und das bevor noch der erste Schnee fällt !!
Die Zement Fundamente haben wir bereits eingegraben und in "Blei" gestellt.
Nun beginnen wir
die Bodenlatten zu verlegen.

Das schöne ist, das Chalet ist ein "Blockhaus". Somit ist die Montage ein bisschen einfacher.
Hier erkennt man schon die genauen Maasse und natürlich die Veranda :-)

Fleissige Arbeiter am Werk :-)
M
ein Schatz wird von Musti veräppelt :-)) Bei so viel Arbeit muss Spass auf alle Fälle sein !!

Stabiles Chalet! Der Aufbau geht den Männern gut von der Hand.
Jeder gibt sein Bestes und unter der Regie von meinem Schatz
sind alle gut aufgehoben denn auch Raucherpausen sind gegönnt :-)

Junior gibt alles... denn die beiden (Selim und John) schrauben um die Wette!
Wer wird als erster mit seiner Seite vom Dach fertig ??
Quali-Managerin Sema (Ich) schiebt als Schiri die Runden :-)

Wir haben danach das Dach mit Bitumenwellplatten beplankt.
Als Abschluss kommen natürlich noch die Giebelwinkel drauf montiert.
Somit ist es jetzt auch 100 % dicht :-)

Woow, das Chalet steht nun an seinem neuen Platz !!
Eine kleine Treppe zur Veranda rauf hat mein Schatz kurzerhand auch gezimmert!!
Hier fehlen noch die Regenrinnen, die wir noch montieren müssen.

Dachrinnen sind auch montiert und die Fahnenstange ist auch schon eingebuddelt :-)
Im Frühling werden wir noch Ausbesserungen machen, alles frisch streichen und
uns um das Innere des Chalet's widmen.
Frühling wo bist DU ??? Kann es kaum erwarten :-)


Seit Dezember 2016

Herzlich Willkommen in Unserem Garten-Paradies!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü